Durchführung von sportmedizinischen Untersuchungen und Tauchuntersuchungen nach den Richtlinien der Schweizerischen Gesellschaft für Sportmedizin, deren Facharztausbildung wir berufsbegleitend absolviert und im Dezember 2008 mit dem Fachexamen erfolgreich abgeschlossen haben. Körperfettbestimmungen , Behandlung von sportmedizinischen Problemen, insbesondere auch mit den Methoden der Manuellen Medizin und der Akupunktur falls indiziert.

 

Es besteht Erfahrung in der Trainingsberatung im Ausdauerbereich sowie bei den Leistungstests auf dem Fahrradergometer: Conconi-Tests, Lacktatstufentests. Bei über 35-järigen Trainingseinsteigern ist meistens auf Grund des kardiovaskuläen Risikos das Schreiben eines Belastungs-EKG’s anlässlich des Leistungstests sinnvoll. Ein Anstrengungsasthma kann ebenfalls mittels spezifischem Test ausgeschlossen werden

 

Auf Grund unserer Erfahrung und der Untersuchungsbefunde können wir Ihnen eine individuelle Fitness- und Trainingsempfehlung abgeben, dies sowohl im Leistungs- wie auch im Gesundheitsbereich. Der Praxisinhaber ist langjähriger noch aktiver Hobbysportler im Ausdauerbereich und belegte unter Anderem einen Platz in den Top Ten im ersten Swisstriathlon in Zürich in den 80-er Jahren.